Seminare

Ausbildung in Focusing
siehe auch ausliegende Flyer

Termine:
Jeweils Samstag/Sonntag 10 - 18 Uhr

Jeder Seminarteil umfasst 2 Wochenenden, Teil a + b

Einstiegsseminar:
Seminar I Teil a
26./27.10.19
Seminar I Teil b
23./24.11.19

Ab hier nur als Block buchbar:
Seminar II Teil a
18./19.01.20
Seminar II Teil b
08./09.02.20


Seminar III Teil a
07./08.03.20
Seminar III Teil b
25./26.04.20


Seminar IV Teil a
16./17.05.20
Seminar IV Teil b
27./28.06.20

Seminar Ort: Praxisgemeinschaft Hopfenscheune
Schwabacher Str. 20, 90762 Fürth

Seminarleitung: Ulrike Boehm

Seminarkosten:
Seminare I- IV gesamt 1.760,- €
zahlbar in 4 Teilbeträgen zu 440,- €

Seminarinhalte:
Seminar Focusing I

In diesem Seminar lernen Sie die Grundhaltung und die Grundschritte von Focusing praktisch und theoretisch kennen. Gruppenfocusing, Kleingruppenarbeit, Paarübungen und Theorieeinheiten werden einander abwechseln, um das persönliche Erleben von Focusing- Prozessen und das Üben der grundlegenden Formen des Prozessbegleitens zu ermöglichen.

Themen: Beziehung zu sich selbst, Innere Achtsamkeit, Verweilen, Feltsense, FreiRaum, die sechs Prozessschritte


Seminar Focusing II

Ziel dieses Seminars ist es, die Fähigkeiten und Kenntnisse aus dem Seminar Focusing I so zu erweitern, dass Sie im Anschluss an das Seminar Partnerschaftliches Focusing praktizieren können. Die Methoden des Prozessbegleitens werden ausführlich dargestellt und geübt. Sie werden sich gegenseitig in Ihren Focusing - Prozessen begleiten und Ihre persönlichen Erfahrungen vertiefen.

Themen: Grundhaltung zu anderen:
Dasein, Symbolisieren, Implizieren, Erlebens und Handlungsmodalitäten, Markieren, Partialisieren.
Mit dem Modell des Partnerschaftlichen Focusing kann Focusing über die Seminare hinaus ins "Leben" getragen , in den Alltag integriert werden - als ein Forum für persönliche Entfaltung und Wachstum - als eine "Oase" für eine Begegnung mit sich selbst und anderen.


Seminar Focusing III

Spezifische Themen des Prozessbegleitens:
Grundprinzipien der Focusing- Beziehung, Gleichseitigkeit.
Einführung in strukturgebundene Prozesse, innerer Kritiker, innere Kinder


Seminar Focusing IV

Arbeit an den Feinheiten der Techniken und Haltungen des Prozessbegleitens, Umgang mit schwierigen Situationen.

mehr über die Ausbildung unter
www.daf-focusing.de


Ausbildungsgruppe 2007/08




gemeinschaft





Hopfenscheune
Focusing
Focusing-Therapie
Ulrike Boehm